• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Böttcher siegt beim Stundenlauf

09.04.2013

Delmenhorst Paula Böttcher aus Großenkneten hat am Sonnabend den Stundenlauf beim 21. Läufertag des NLV Kreises Delmenhorst klar gewonnen. In einer Stunde lief die 18-Jährige 14 675 Meter. Damit wäre sie bei den Frauen in der Jahresbestenliste in Niedersachsen im vergangenen Jahr Zweite geworden. So übernimmt sie nun zunächst einmal den ersten Platz in dieser Wertung.

In Delmenhorst liefen Böttchers Teammitglieder des VfL Oldenburg, Michelle Kipp und Anita Ehrhardt, auf die Plätze zwei und drei. Nach ihrem Sieg bei der Sandkruger Schleife und zwei dritten Plätzen bei den Landesmeisterschaften im Cross und auf der Straße über 10 Kilometer, jeweils mit der Mannschaft, setzte die Schülerin aus Großenkneten erneut ein Ausrufezeichen. „Das ist ein ausgezeichneter Start in das Laufjahr 2013“, freute sie sich. Auch ihr Trainer Jürgen Wegner war mit dem Auftritt seiner Frauen sehr zufrieden: „Nicht allein die Platzierungen sind super. Die Leistungen waren überragend.“

Eine gute Stunde liefen auch Holger Alves (M 55) mit 14 875 und Hajo Lueken (M 35) mit 13 837 Metern, beide vom TSV Großenkneten. Lueken war zuvor die Meile in 5:47,17 Minuten gelaufen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für die LGG Ganderkesee waren zwei Nachwuchsläufer über 100 Meter am Start. Marius Gruber (U 18) sprintete in 12,07 Sekunden ins Ziel, Alexander Kolloge in 12,28.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.