• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

A-Junioren erneut erfolgreich

19.03.2019

Bookholzberg Der Knoten scheint nun tatsächlich geplatzt: Nachdem die männliche A-Jugend der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg zu Beginn der Handball-Oberliga-Saison auswärts nicht gewinnen konnte, feierte das Team von Trainer Stefan Buß nun den zweiten Sieg in Serie in fremder Halle. Beim Tabellenletzten MTV Groß Lafferde setzte sich die HSG mit 31:29 (16:13) durch. Von Beginn an machten die Gäste Druck und setzten sich auf 3:0 ab. Doch in der Folge ließen sie einige Chancen aus und ermöglichten Lafferde, zum 4:4-Ausgleich zu kommen (6. Minute). Bis zum 9:9 zwölf Minuten später ging es hin und her, ehe Lafferde die einzige Führung im Spiel erzielte. Thies Kügler und Jakub Anuszewski rückten mit ihren Treffern die Verhältnisse aber wieder gerade, und bis zur Pause lag die HSG wieder mit drei Toren vorne. „Abgesehen von der einen schwächeren Phase haben wir das Spiel dominiert“, so HSG-Trainer Buß hinterher.

Im zweiten Durchgang konnte das Buß-Team seinen Vorsprung zunächst auf fünf Treffer ausbauen (22:17/43.), doch gaben sich die Hausherren nicht auf. Sie erzielten drei Tore in Folge und kamen wieder gefährlich nah heran. Auch ein erneutes Davonziehen der Gäste auf ein 29:24 (57.) konterte Lafferde. Wieder kämpfte sich das Team auf 28:30 heran (58.). Dann nutzte die HSG aber die doppelte Unterzahl des Gegners, um den Sack zuzumachen. Mit dem Sieg in Lafferde hat die HSG den dritten Tabellenplatz (9:7 Punkte) gefestigt. „Aus den letzten vier Spielen haben wir 7:1 Punkte geholt. So wollen wir weitermachen, dann kann es noch zu Platz zwei reichen“, sagte Buß.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.