• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Angriffe konzentriert abschließen

02.02.2018

Bookholzberg Die nächste schwere Aufgabe hat Verbandsligist HSG Grüppenbühren/Bookholzberg bereits an diesem Freitag vor sich, denn um 20 Uhr tritt das Team von Coach Andreas Müller zum Auswärtsspiel beim Tabellenvierten TvdH Oldenburg an.

In eigener Halle bezogen die Landkreisler zu Saisonbeginn eine schmerzhafte 20:35-Pleite, für die sie sich nun revanchieren wollen. Allerdings ist der Gegner auf allen Positionen sehr gut besetzt. Das gilt ganz besonders für den Kreisläufer Andrius Gerve, der schon so manches Spiel für die Oldenburger auf die Siegerstraße geführt hat.

In einer intensiven Vorbereitung hat der HSG-Coach verschiedene Abwehrvarianten durchgespielt, um möglichst schnell auf das gegnerische Kombinationsspiel reagieren zu können. „Ich werde mir überlegen, wie wir die Kreise dieses Ausnahmespielers einengen können“, sagt Müller. Besonders hofft der Coach auf die zuletzt etwas vermisste erste und zweite Welle, zudem muss die Chancenverwertung erheblich verbessert werden. Das wird auch ganz wichtig sein, denn mit Lukas Oltmanns und Jan Tholen verfügen die Gastgeber über zwei starke Torhüter.

Die Gäste können voraussichtlich in Bestbesetzung antreten. „Wir brauchen uns keinesfalls zu verstecken. Wir dürfen aber nicht wieder die erste Hälfte verschlafen, sondern müssen von Beginn an hellwach sein“, sieht Müller sein Team nicht chancenlos.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.