• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

A-Jugend patzt zum Oberliga-Auftakt in Burgdorf

22.01.2019

Bookholzberg Den Start in die Handball-Oberliga hatte sich die männliche Jugend A der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg anders vorgestellt. Zum Auftakt musste sich das Team von Stefan Buß bei der TSV Burgdorf II mit 21:25 (9:18) geschlagen geben.

„Wir sind von Anfang an nicht ins Spiel reingekommen. Die richtige Einstellung der Mannschaft hat gefehlt“, sagte HSG-Trainer Buß. Dass die Burgdorfer dabei mehrere Spieler ihrer ersten A-Jugend (Bundesliga) einsetzten, wollte Buß nicht für die Niederlage verantwortlich machen. „Daran hat es nicht gelegen.“

Die Gastgeber legten schnell eine 3:0-Führung vor. Erst in der vierten Spielminute kam die HSG zum Zug und verkürzte durch Henk Braun. Doch auch danach bestimmte die TSV Burgdorf II das Geschehen und baute ihren Vorsprung auf 6:1 aus (9. Minute). Anschließend fanden auch die Gäste etwas besser ins Spiel und verkürzten durch ihren besten Torschützen Jakub Anuszewski (7 Treffer) auf 8:9 (17.). Doch Burgdorf konterte mit acht Toren in Folge und bekam in dieser Phase kaum noch Gegenwehr von der HSG zu spüren.

In der zweiten Halbzeit gelang es den Bookholzbergern, sich mehr Bälle zu erkämpfen und den Rückstand zu verkürzen. In der 35. Spielminute erzielte Bennet Krix per Siebenmeter das 13:18, zehn Minuten später war Anuszewski zum 16:20 erfolgreich. Zu mehre reichte es in der Schlussphase aber nicht. „Die Mannschaft hat nicht das gespielt, was sie kann“, sagte Buß und fordert für das nächste Heimspiel gegen den TSV Anderten (27. Januar) „volle Konzentration und Biss“ von seinen Spielern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.