• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Tabellenführer wird gebremst

15.11.2018

Bookholzberg Die bislang weiße Weste hat einen Fleck bekommen: In der Vorrunde zur Handball-Oberliga hat die männliche A-Jugend der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg ihre erste Niederlage kassiert. Beim HV Lüneburg unterlag die Mannschaft des Trainergespanns Stefan Buß/Andreas Müller etwas überraschend mit 31:32 (12:13). Dennoch bleiben die Bookholzberger in der Tabelle mit 10:2 Punkten auf Platz eins vor dem VfL Fredenbeck (8:2) und OHV Aurich (6:4), die beide ein Spiel weniger ausgetragen haben.

In Lüneburg erwischten die Landkreisler einen gebrauchten Tag. Zwar warf Nico Hennemann die Gäste in Führung, doch danach liefen diese permanent einem Rückstand hinterher. Mit sechs Toren in Folge zogen die Lüneburger sogar auf 6:1 davon. Erst Mitte der ersten Halbzeit hatten die Bookholzberger den Anschluss wieder hergestellt. Als sie im zweiten Abschnitt einen 15:18-Rückstand mit vier Toren hintereinander in eine 19:18-Führung (41.) drehten und sogar zum 21:19 nachlegten (Niklas Kowalzik per Siebenmeter), schienen sie kurzzeitig in der richtigen Spur zu laufen. Doch Lüneburg konterte sofort und nutzte die Schwächen der HSG an diesem Tag aus. Ein Siebenmetertor in letzter Sekunde besiegelte die Niederlage der Landkreisler.

HSG: Schreiner, Kinner – Latz (2), Lachs, Krix (6), Kügler, Ramin (3), Schultz (5), Krause (4), Braun (3), Kowalzik (6/3), Hennemann (3)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.