• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG nimmt Anlauf auf Spitzenrang

14.10.2017

Bookholzberg Im Verfolgerduell um die Spitzenplätze in der Handball-Landesklasse erwartet die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II an diesem Samstag (18 Uhr) in der Sporthalle am Ammerweg den punktgleichen HSG Emden (beide 4:2 Zähler) und will sich mit einem weiteren Erfolg ein Stück nach oben orientieren.

Die Stärke des Gegner kann Trainer Hauke Dirks noch nicht genau bestimmen, denn neben einem kampflos gewonnenen Spiel kassierte Emden in eigener Halle gegen die Ausnahmemannschaft HG Jever/Schortens (vier Siege in vier Spielen) eine Niederlage, konnte sich jedoch bei der HSG Blexen/Nordenham sicher durchsetzen. In beiden Begegnungen liefen bei den Ostfriesen andere Formationen auf, so dass sich die Stärken und Schwächen des Gegners nur bedingt zeigten.

Wichtig wird auf jeden Fall eine kompakte und bissige Abwehr der Hausherren sein, die den gegnerischen Angriff um die Goalgetter Julius Tönjes und Julian Diechmann möglichst schnell in den Griff bekommen soll. Doch auch das Umschalten in die Offensive nach Ballgewinne wird eine große Rolle spielen, denn hier wird die Dirks-Truppe versuchen, über Konter zu einfachen Toren zu kommen und dem Gegner damit den Schneid abzukaufen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wenn sich die Gastgeber auf ihr eigenes Spiel besinnen und ihre Chancen nach schnell durchgespielten Kombinationen auch konzentriert nutzen, könnte man mit einem weiteren Erfolg in die Spitzengruppe vorstoßen.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.