• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG-Team schmeißt Motor an

20.02.2018

Bookholzberg Nach einem Stotterstart sind die Landesliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg noch zu einem klaren 37:20 (18:9)-Erfolg über den VfL Oldenburg IV gekommen. „Nach der langen Pause mussten wir erst einmal wieder unseren Rhythmus finden, und das ist uns ziemlich schnell gelungen. Geholfen haben dabei natürlich auch die Schwächen des Gegners, die uns in die Karten gespielt haben“, war HSG-Coach Harald Logemann mit dem Spiel zufrieden.

Von Beginn an wurde HSG-Goalgetterin Wiebke Möller von der Oldenburger Defensive in kurze Deckung genommen, doch zeigte das nur in den ersten Minuten Wirkung. Als sich das Logemann-Team nach dem 6:5 (12.) darauf eingestellt hatte, lief es bei den Einheimischen immer besser. „Die Abwehr hat nach zehn Minuten gut gearbeitet, und auch im Angriff haben wir die Möglichkeiten recht gut genutzt“, sagte Logemann.

So hatten Spielmacherin Jana Folkerts und auch Nane Steinmann im rechten Rückraum mehr Platz, den sie gut ausnutzten. Auch Rückkehrerin Mareike Hermann zeigte in der Deckung und am Kreis eine starke Leistung, denn sie nutzte die guten Zuspiele von Folkerts und Möller konsequent aus und erzielte sechs blitzsaubere Tore.

Trotz einiger angeschlagener Spielerinnen lief es richtig rund, denn die Abwehr mit einer gut disponierten Sarah Grützmacher hatte sich nun gefunden. Während die Gäste nur noch sporadisch zu weiteren Torerfolgen kamen, nutzten die Gastgeberinnen ihre Chancen konsequent und setzten sich Tor um Tor ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.