• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Landesliga: Klare Führung noch verspielt

29.04.2019

Bookholzberg Die tolle kämpferische Leistung hat sich für die Landesliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am Ende nicht gelohnt. Sie mussten sich hauchdünn dem SV Vorwärts Nordhorn mit 23:24 (11:9) geschlagen geben. Dabei schien es so, als hätte das Team von Coach Sebastian Weete beim 23:23 schon einen Punkt sicher, doch zwei Sekunden vor dem Abpfiff traf Lea Völlink nach einem Freiwurf zum umjubelten Endstand für die Nordhernerinnen.

„Es war eine ganz ärgerliche Niederlage, denn meine Mädels zeigten über 60 Minuten eine gute Leistung, auch wenn in den letzten sieben Minuten kein Treffer mehr erzielt werden konnte,“ war Weete mit seiner Mannschaft zufrieden. So bestimmte sein Team von Beginn an das Spiel, nutzte die Chancen phasenweise sehr gut. Die Landkreislerinnen setzten von Beginn an die Vorgaben ihres Coaches gut um. Die Abwehr stand sicher, und auch das schnelle Umschalten in die Offensive nach Ballgewinnen gelang immer wieder sehr gut.

Sehr stark war dann der Beginn der zweiten Hälfte, denn über gutes Tempospiel und gut durchdachte Kombinationen setzten sich die Gastgeberinnen nach einem Treffer von Saskia Dierks schon auf 19:14 (41. Minute) ab. Doch in der Folge ließ die Konzentration nach, sofort war Nordhorn wieder am Drücker holte Tor um Tor auf – bis sie am Ende noch den Siegtreffer erzielen konnten. Unzufrieden war Weete trotzdem nicht: „Wir haben gezeigt, dass wir gegen jede Mannschaft in dieser Klasse mithalten können. Besonders Saskia Dierks hat sich sehr gesteigert und war die herausragende Spielerin.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.