• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Souveräner Sieg gegen Oldenburg

21.11.2017

Bookholzberg Mit einem 31:27-Start-Ziel-Sieg über den VfL Oldenburg festigten die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte der Landesklasse.

Nur zu Beginn der Begegnung hatte die HSG in der Deckung kleine Probleme mit den starken Oldenburger Rückraumschützen Lars Rohde und Roland Walz, die ihr Team bis zum 6:5 (14.) noch auf Augenhöhe hielten. Dann fing sich die HSG-Deckung, im Spiel nach vorne nutzten Sören Döhle und Nico Nolte ihre Chancen konsequent und setzten sich auf 10:6 (19.) ab. Auch im weiteren Verlauf der ersten Hälfte hielt das Team von Coach Hauke Dierks den Gegner auf Abstand, konnte sich aber bis zur Pause nicht mehr weiter absetzen.

Nach Wiederbeginn bestimmten die Hausherren weiterhin das Spielgeschehen, gute Kombinationen wurden wiederholt mit sehenswerten Treffern sowohl über den Kreis als auch aus dem Rückraum abgeschlossen. Mit einem energischen Zwischenspurt setzte sich die Dierks-Sieben schließlich bis Mitte der zweiten Halbzeit auf 27:19 ab. Damit war die Begegnung praktisch schon entschieden.

In der Schlussphase ließen die Hausherren dann die Zügel etwas schleifen. Sofort waren die Oldenburger wieder am Drücker und hatten sich nach sieben Treffern in Folge bis auf 26:30 herangekämpft. In der verbleibenden Zeit machte Jan Reiners den Sieg für Grüppenbühren/Bookholzberg endgültig perfekt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.