• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bookholzberger planen Heimsieg

05.11.2016

Bookholzberg Die bisher noch sieglose HSG Grüppenbühren/Bookholzberg will am Samstag um 15 Uhr in der Sporthalle am Ammerweg in Bookholzberg gegen den ASC GW Itterbeck in der Handball-Landesliga der Frauen punkten. Die Gäste konnten in den bisherigen Partien nur in eigener Halle überzeugen.

Doch hat HSG-Coach Harald Logemann noch einige „Baustellen“, die er erst nach und nach abarbeiten kann: „Meine Mädels müssen sich einfach mehr zutrauen, denn dass sie es können, haben sie bereits unter Beweis gestellt. Im Angriff muss noch mehr Dynamik und Zug zum Tor kommen und der Ball muss im Kombinationsspiel einfach flüssiger laufen.“ So hofft der HSG-Coach darauf, dass in diesem Spiel wenigstens der Knoten platzt und sein Team mit einer guten Vorstellung den ersten doppelten Punktgewinn einfahren kann. Auch in der Deckung sollten seine Spielerinnen bissiger in die Zweikämpfe gehen und so dem gegnerischen Angriff den Schneid abkaufen. Da Itterbeck aber nur die beiden Spiele gegen die Spitzenmannschaften verloren hat, dürfen die Handballerinnen der HSG den Gegner keinesfalls unterschätzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.