• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

So verlief bisher die Handball-Saison für den HC Bremen

20.01.2021

Bremen /Wildeshausen Seit drei beziehungsweise vier Jahren spielen Matthew Wollin und Nick Horstmann Handball für den HC Bremen.

Wollin gehört seit vergangenem Sommer fest zur männlichen A-Jugend der Bremer, die vom Dötlinger Tim Schulenberg trainiert wird und in der Bundesliga vertreten ist. „Der Übergang von der B-Jugend war schon schwierig. Ich denke aber, dass ich mich gut reingefuchst und auch schon etabliert habe“, sagt der 17-jährige Wildeshauser, der im linken Rückraum spielt.

In der Nord-Staffel der Bundesliga konnten die Bremer bis zur pandemiebedingten Unterbrechung vier Saisonspiele bestreiten. „Es hätte etwas besser laufen können“, gibt Wollin zu. Sein Team konnte bislang erst ein Unentschieden verbuchen und belegt den vorletzten Platz in der Tabelle.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In diesen vier Spielen kam auch der Harpstedter Nick Horstmann zum Einsatz. Der 16-Jährige zählt eigentlich noch zur B-Jugend der Bremer, deren Saison in der Oberliga bislang überhaupt nicht gestartet wurde. Immerhin: Dank einer Sondergenehmigung dürfen die A-Jugendspieler, die alle die sportbetonte Schule an der Ronzelenstraße in Bremen besuchen, ihr Training fortsetzen. „Dadurch ist Handball bei uns zum Glück nicht ganz abstinent“, freut sich Horstmann.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.