• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustball: Brettorf bekommt Zuschlag für Feld-DM

12.11.2019

Brettorf Die Hallensaison 2019/20 hat für die Bundesliga-Faustballer am vergangenen Wochenende zwar gerade erst begonnen, doch beim TV Brettorf wirft man bereits einen Blick in die Zukunft. Schließlich wird der 850-Seelenort aus der Gemeinde Dötlingen – oder das von Männer-Bundestrainer Olaf Neuenfeld getaufte „faustballverrückteste Dorf Deutschlands“ – in knapp zwei Jahren wieder zum nationalen Faustball-Mekka. Denn das Präsidium der Deutschen Faustball-Liga (DFBL) hat die Deutschen Meisterschaften 2021 der Männer und Frauen auf dem Feld an den TV Brettorf vergeben.

Nach 2004 werden somit zum zweiten Mal die besten deutschen Mannschaften in Brettorf vorspielen. „Wir freuen uns, dass die DFBL uns erneut das Vertrauen für eine große Meisterschaft schenkt“, sagt Brettorfs Abteilungsleiter Uwe Kläner. „Wir werden in Kürze ein Organisationsteam zusammenstellen, das die Veranstaltung in gewohnter Manier vorbereitet.“

Vor 15 Jahren richtete der TVB bereits die Deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen auf seiner Sportanlage aus. Die Männer holten auf eigener Anlage den Meistertitel, bei den Frauen gewann der Ahlhorner SV. Über 5 500 Zuschauer verfolgten an den beiden Tagen das sportliche Geschehen.

Auch sechs weitere nationale Titelkämpfe wurden in der Vergangenheit vom TV Brettorf ausgerichtet: die Deutsche Meisterschaft der männlichen U 14 (Halle 1982) in Wildeshausen, die Feld-DM der männlichen und weiblichen U 18 (1990), die U-14-Hallen-DM der Schüler (2001), die DM der Frauen 35 (Halle 2005) sowie der männlichen und weiblichen U 14 (Feld 2010). Die letzte Deutsche Meisterschaft fand 2017 statt. Hier trafen die besten U-18-Mannschaften auf dem Feld in Brettorf aufeinander.

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.