• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faschingsspaß in der Sporthalle

07.02.2018

Brettorf Einmal im Jahr wird die Sporthalle Brettorf für einen Nachmittag völlig auf den Kopf gestellt. Wo sonst die Sportler trainieren und ihre Punktspiele bestreiten, bestimmen dann für zwei Stunden viele Kinder in den buntesten Kostümen das Bild. Am kommenden Rosenmontag, 12. Februar, ist es wieder so weit in der Sporthalle am Bareler Weg: Der Kinderfasching steigt von 15.30 bis 17.30 Uhr. Wie immer sind alle, Jung und Alt, zu der öffentlichen Veranstaltung willkommen, die in den vergangenen Jahren stets auf großen Zuspruch gestoßen ist.

Organisiert wird der turbulente Nachmittag wie gewohnt von den Übungsleiterinnen der Kinderturn- und Gymnastikgruppen des TV Brettorf, unterstützt von der Arbeitsgemeinschaft (AG) der Brettorfer Vereine. Der Kinderfasching steht 2018 unter der Überschrift „Rund um unsere Lieblingsberufe“. Der Fantasie bei den Kostümen sind keine Grenzen gesetzt. Vom Feuerwehrmann bis zum Postboten ist alles möglich. Und natürlich sind auch Cowboys, Clowns und alle anderen willkommen.

Die ganze Halle wird in eine einzige Spielelandschaft verwandelt. An den Stationen gibt es viel zu erleben, jede Menge sportliche Betätigung, Geschicklichkeitsübungen und Überraschungen, dazu Musik und Aktionen.

Der Eintritt für die Kinder beträgt am Montagnachmittag zwei Euro. Dafür haben sie Süßigkeiten und Getränke frei. Die Erwachsenen zahlen keinen Eintritt und können sich für kleine Beträge Kaffee und Berliner kaufen.

Im Laufe des Nachmittags tritt die Tanzgruppe Loopy Ladies des TV Brettorf auf und zeigt einen Tanz.

Ulrich Suttka
Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2702

Weitere Nachrichten:

TV Brettorf

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.