• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustball-Vereinsmeister reißen Arme hoch

09.09.2019

Brettorf Spannende Spiele und motivierte Akteure: Das hat es am Samstagnachmittag auf dem Brettorfer Sportplatz zu sehen gegeben. Bei guten äußeren Bedingungen hat der TV Brettorf am zweiten Tag seines Sportfestes die Faustball-Vereinsmeisterschaften ausgetragen. In insgesamt sechs Klassen sind dabei mehr als 100 Spielerinnen und Spieler aller Altersgruppen an den Start gegangen. Die Teams waren im Vorfeld ausgelost worden.

Bei den Jüngsten, den Minis, gewann das Team Giraffe mit Thore Behm, Noah Koszuck und Jonas Freese.

In der Klasse U12/14 holte sich das Team Jaguar mit Lasse Janssen, Lucas Prass, Jette Weber, Lara Nordbrock und Philip O’Halloran den begehrten Titel.

Bei den Frauen gehören zum neuen Vereinsmeisterteam Melanie Steenken, Laura Cording, Laura Koletzek, Merle Meves, Benita Poppe, Annick Schröder und Sana Rasho.

Bei den Männer hat es zwei Klassen gegeben. In der Leistungsgruppe war an Tobias Kläner, Timo Kläner, Robin Brengelmann, Tom Hartung, Jürgen Steenken und Bernd Ellinghusen kein Vorbeikommen.

Bei den Männer allgemein gewannen Holger Steenken, Dietrich Menkens, Wilfried Poppen, Raik Lüdtke, Christian Tran, Hartmut Schütte.

Der Sieg in der Hobbyklasse ging an Ditte Höfel, Silvia Düßmann, Carsten Weber, Gaby Meiners und Karin Bode.

Am Sonntag folgte ganztägig der Haupttag beim Brettorfer Sportfest 2019.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.