• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustball-Bundesliga Der Frauen: Brettorf mit besserer Kondition

03.08.2020

Brettorf /Hannover Auf zwei Heimspiele dürfen sich die Faustballerinnen des TV Brettorf freuen. Sie haben zum Auftakt in die Bundesliga-Feldsaison den Einzug in die zweite Qualifikationsrunde geschafft – und die steigt am 16. August in Brettorf. Einfach war es für das Team um Kapitänin Karen Kläner bei seinen zwei Spielen am Sonntag in Hannover aber nicht. „Es war in Ordnung, aber unsere Leistung ist noch ausbaufähig“, resümierte Kläner.

TV Brettorf - VfL Kellinghusen 1:3 (11:5, 9:11, 8:11, 6:11). „Der erste Satz lief perfekt, bei uns klappte alles“, meinte Kläner. In der Folge übernahm aber Kellinghusen das Kommando und übte im Angriff ordentlich Druck auf die Brettorferinnen aus. Dem hatte der TVB nicht viel entgegenzusetzen und verlor schließlich deutlich.

TK Hannover - TV Brettorf 1:3 (13:11, 7:11, 9:11, 9:11). Besser lief es im zweiten Spiel. Nachdem sich die Gäste im ersten Satz noch in der Verlängerung geschlagen geben mussten, drehten sie auf. In der Abwehr überzeugte allen voran Laura Koletzek und gab ihrem Team so die nötige Sicherheit für die weiteren Sätze. „Das Spiel blieb zwar umkämpft und ausgeglichen, am Ende hatten wir aber die bessere Kondition“, freute sich Kläner. Außerdem habe man die Fehler der Hannoveranerinnen gut nutzen können.

In zwei Wochen sind die Brettorferinnen erneut gefordert, dann unter anderem im Derby gegen Ahlhorn. „Wir wissen jetzt, wo wir stehen und auch woran wir noch arbeiten können. Darauf wollen wir aufbauen“, so Kläner.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.