• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Brettorf II punktet mit toller Moral

09.05.2017

Brettorf Den ersten Schritt auf dem Weg zum angepeilten Saisonziel – einen sicheren Mittelfeldplatz – haben die Faustballer des TV Brettorf II in der 2. Bundesliga am Wochenende gemacht. Den Heimspieltag zum Auftakt der neuen Feldsaison schlossen die TVB-Männer mit 2:2 Punkten ab.

TV Brettorf II - SV Düdenbüttel 3:2 (14:12, 7:11, 8:11, 11:5, 11:9). Gleich das erste Spiel vor eigenem Publikum war nichts für schwache Nerven. Die neu formierte TVB-Truppe, mit den drei A-Jugendlichen Vincent Neu, Erik Hollmann und Nils-Erik Schütte im Kader, musste sich erst finden. Im ersten Satz hatte Brettorf bereits einige bange Momente zu überstehen, holte ein 7:9 auf und wehrte anschließend drei Satzbälle ab, um mit 14:12 in der Verlängerung schließlich selbst zu triumphieren. Den zweiten Abschnitt gaben die Gastgeber relativ deutlich ab, im dritten ließen sie eine 8:5-Führung ungenutzt. Danach raffte sich die TVB-Reserve aber noch einmal auf, holte sich Satz vier nach einem 4:5-Rückstand mit sieben Punkten in Folge. Im entscheidenden fünften Durchgang ging es dann hin und her. Beim Stand von 9:9 hatten die Brettorfer die besseren Nerven und sicherten sich den Sieg.

TV Brettorf II - TK Hannover 1:3 (7:11, 7:11, 15:14, 6:11). Gegen die vom ehemaligen Nationalspieler Ole Hermanns betreuten Hannoveraner gab es kein Happyend für Brettorf. Im ersten Satz gelang zwar eine 7:5-Führung, doch danach ließen die Gäste nichts mehr zu. Trotzdem zeigte der TVB eine tolle Moral, als er im dritten Abschnitt beim Stand von 6:10 vier und in der Verlängerung drei weitere Matchbälle abwehrte. Im vierten Durchgang war dann aber die Luft raus.

Michael Hiller
Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2710

Weitere Nachrichten:

TV Brettorf | TV Bissendorf-Holte | TK Hannover

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.