• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Gold für Brettorf und Moslesfehn

06.02.2018

Brettorf /Moslesfehn /Wardenburg Bei den Faustball-Landesmeisterschaften der Senioren gingen zwei Titel in den Landkreis. Die Frauen 30 des SV Moslesfehn und die Männer 55 des TV Brettorf gewannen jeweils Gold.

Die Frauen 30 trugen ihr Turnier in Hammah aus. Zum Auftakt setzten sich die Moslesfehnerinnen knapp mit 2:1 gegen den TV Brettorf durch (11:13, 11:7, 11:9). Auch gegen den TSV Bardowick drehten die SVM-Frauen einen Satzrückstand (6:11, 11:8, 11:5), während sie das letzte und entscheidende Spiel gegen den SV Düdenbüttel glatt mit 2:0 (11:4, 11:8) gewannen. Die Brettorferinnen besiegten Bardowick (11:5, 11:7) und belegten den dritten Platz.

Ebenfalls auf Rang drei mit zwei Siegen und zwei Niederlagen kehrten die Männer 35 des TV Brettorf aus Essenrode zurück. Dafür gelang den Männern 55 des TVB in Wardenburg der große Wurf: Sie sicherten sich mit 4:2 Punkten und 4:2 Sätzen dank des besseren Ballverhältnisses (58:48) den Landesmeistertitel vor dem punkt- und satzgleichen SV Ruschwedel (55:55) sowie dem Wardenburger TV (4:2 Punkte/4:3 Sätze).

Michael Hiller
Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2710

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.