• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Brettorf-Nord holt sich ganz souverän den Dorfpokal

28.10.2008

BRETTORF „Ein starkes Ergebnis“ , sagte Vereinschef Winfried Behm und gratulierte am Sonntag den Schützen von Brettorf-Nord zur erfolgreichen Verteidigung des Dorfpokals gegen den Ortsteil Süd. Für Brettorf-Nord trugen sich Uwe Einemann, Wiebke Behm, Anna Seghorn und Sven Heiken mit der maximalen Ringzahl von 50 sowie Alexander Schaumburg mit 49 Ringen in die Siegerliste ein. Die Medaillen für die gesamtbesten Einzelschützen beim Dorfwettkampf gingen nach mehrmaligem Stechen an Edith Cording, Uwe Einemann und Werner Kläner.

Bei allen weiteren Wettkämpfen um Wandertrophäen gingen die Titelverteidiger leer aus. Jürgen Hasselberg erkämpfte sich diesmal den Signalpokal und die Chicago-Plakette. Edith Cording errang den Vereinspokal und die von Königin Waltraud Fahrenkamp gestiftete Ehrenscheibe. Die von Schützenkönig Sven Heiken gestiftete Scheibe ging an Manfred Coldewey. Werner Harms freute sich über den Gewinn des Königspokals.

Die Vereinsmeisterschaft der Damen gewann in der Schützenklasse Elke Lorenz, in der Altersklasse Margret Behm und bei den Senioren Edith Cording. Vereinsmeister der Herren in der Schützenklasse wurde Markus Rupp. In der Alterklasse ging der Titel an Erwin Hirsch und bei den Senioren an Werner Harms.

Als beste Schützen in den 15-Mann-Pokal-Mannschaften wurden im ersten Team Jörg Behm, Uwe Einemann und Waltraud Otte ausgezeichnet. In der zweiten Gruppe schossen Alfred Cording, Silke Cording und Katrin Freese am besten und in der dritten Gruppe belegten Hartmut Schütte, Enno Abel und Dirk Wilkens die Spitzenpositionen.

Beim Bedingungsschießen legte Werner Harms einen zumindest vereinsinternen Rekord hin. Er schaffte zum neunten Mal die Wiederholungsprüfung für die goldene Schnur. Katrin Freese legte mit Erfolg die erste Wiederholungsprüfung ab, und Waltraud Otte freute sich über den erstmaligen Gewinn der goldenen Schnur. Die silberne Schnur errangen Udo Schaumburg und Anna Seghorn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.