• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Drei Tage Dressur in Brettorf

14.08.2019

Brettorf Drei Tage Dressur-Reitturnier liegen hinter Hermann Gerdes und dessen Team vom Reitstall Gerdes. „Wir haben unser Turnier hier in Brettorf um den Freitag erweitert. Ganz einfach deshalb, weil wir bislang den Pony-Reitern kaum Prüfungen bieten konnten“, betonte Hermann Gerdes, der in Brettorf seinen Dressurpferde-Ausbildungsstall betreibt. Ausgeschrieben waren so zusätzlich eine Reitponyprüfung und eine Dressurponyprüfung der Klasse A.

Alle zwei Jahre richtet der Reitstall Gerdes in Brettorf im Namen des Reit- und Fahrvereins Grummersorter RC diese Reitveranstaltung aus. Das reine Dressurturnier mit 13 Prüfungen lockt inzwischen nicht nur bekannte Reiterinnen und Reiter nach Brettorf, sondern auch ein fachkundiges Publikum.

Nicht nur die Atmosphäre auf der Anlage mit Pavillons und Ausstellern aus der Reiterwelt kommt immer gut an, sondern auch die ruhige Turnieratmosphäre. Das wissen viele Reitsportfans zu schätzen. Am zweiten Turniertag standen eine Reitpferdeprüfung, Dressurpferdeprüfungen der Klasse A und L sowie eine A- Dressurreiterprüfung an. Den Abschluss bildete die auf Trense gerittene L-Dressur. Diese gewann Lokalmatadorin Luzi Busse vom Grummersorter RC auf Sir Manni mit einer 7.4.

Am Sonntag kam auch der Reiternachwuchs zu seinem Recht. Mit der Führzügelklasse oder dem Reiterwettbewerb – um nur einige Prüfungen zu nennen – hatten die Brettorfer ihr Turnier abgerundet. Außerdem stand mit der Dressurprüfung der Klasse M* Kandare die hochklassigste Prüfung an, die Therese Koldehoff vom RFV Langförden für sich entschied.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.