• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sonderlob für Ida Hollmann

23.07.2018

Brettorf Mit 2:2 Punkten sind die Faustballerinnen des TV Brettorf am letzten Spieltag aus Leverkusen zurückgekehrt. In der Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord belegen die Brettorferinnen den fünften Platz.

TV Jahn Schneverdingen - TV Brettorf 3:0 (12:10, 11:9, 11:2). Eigentlich hatten sich TVB-Trainer Pascal Osterheider und seine Mannschaft vorgenommen, noch einmal Platz vier anzugreifen. Doch dieser Plan ging nach der Niederlage gegen den Tabellendritten und DM-Teilnehmer TV Jahn Schneverdingen nicht mehr auf. „In den ersten beiden Sätzen haben wir ganz gut dagegengehalten“, berichtete Osterheider. Erst nach den beiden knappen Satzverlusten brach seine Mannschaft etwas ein. „Knackpunkt war, dass wir vorne zu wenig Punkte gemacht haben“, erklärte der TVB-Coach.

Bayer 04 Leverkusen - TV Brettorf 1:3 (6:11, 11:6, 7:11, 11:13). Den Gastgeberinnen aus Leverkusen, die zuvor 3:1 gegen Schneverdingen gewonnen hatten, war bereits vor dieser Partie der vierte Platz nicht mehr zu nehmen. „Es war insgesamt kein berauschendes Spiel“, berichtete der Brettorfer Trainer. Die Gäste waren zwar über weite Strecken überlegen, zeigten aber immer wieder Schwächen, wenn Leverkusen mehr Druck machte. „Dadurch haben wir uns das Leben selbst unnötig schwer gemacht. Aber ich hatte trotzdem zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass wir die Partie verlieren könnten“, sagte Osterheider.

Insgesamt habe der letzte Spieltag die gesamte Feldsaison widergespiegelt. „Um ganz oben mitzuspielen, hat uns die Konstanz gefehlt“, erklärte der TVB-Trainer. Er verteilte ein Sonderlob an Abwehrspielerin Ida Hollmann, die nach ihrer WM-Teilnahme mit der U-18-Nationalmannschaft direkt vom Frankfurter Flughafen nach Leverkusen kam und eine ganz starke Leistung zeigte, „obwohl sie eigentlich stehend K.o. war“.

Michael Hiller
Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2710

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.