• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Spiel und Platz eins verloren

12.11.2018

Brettorf Mit 2:2 Punkten kehrten die Faustballerinnen des TV Brettorf am Sonntagvormittag aus Nortorf in Schleswig-Holstein zurück – und mussten damit dem VfL Kellinghusen die Tabellenführung in der 1. Bundesliga Nord der Frauen überlassen.

TSV Schülp - TV Brettorf 0:3 (8:11, 1:11, 6:11). Einen souveränen Start legten die Brettorferinnen im ersten Spiel des Tages hin. „Wir sind eigentlich nie ernsthaft in Bedrängnis gekommen“, berichtete TVB-Angreiferin Laura Marofke. Neben ihr agierte Rieke Buck, die Abwehr bildeten Jule Weber, Laura Cording und Ida Hollmann.

TV Brettorf - SG Stern Kaulsdorf 2:3 (11:9, 9:11, 11:6, 9:11, 12:14). Das erwartet schwere und spannende Spiel entwickelte sich danach gegen Kaulsdorf. „Es war ein offener Schlagabtausch“, bestätigte Laura Marofke. Fünf Sätze lang ging es hin und her, ohne dass sich eine Mannschaft einen großartigen Vorteil verschaffen konnte. Auch der fünfte Durchgang verlief ausgeglichen – bezeichnenderweise fiel die Entscheidung erst in der Verlängerung. „Dort hatte Kaulsdorf auch das nötige Quäntchen Glück“, mutmaßte Marofke. Außerdem konnte SG-Schlagfrau Aniko Müller mit einigen guten Aktionen glänzen. „Am Ende hätte das Ergebnis auch andersherum ausgehen können“, urteilte Brettorfs Angreiferin, um direkt vorauszuschauen: „Wir müssen aus diesen Spielen lernen und jetzt weiter dran bleiben.“

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.