• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TVB-Frauen festigen den ersten Platz

03.12.2018

Brettorf Für einen überaus erfolgreichen Hinrundenabschluss sorgten am Sonntag die Faustballerinnen des TV Brettorf in der 1. Bundesliga Nord. In Bardowick fuhr die Mannschaft von Trainer Pascal Osterheider die Optimalausbeute von 4:0 Punkten ein. Damit führen die Brettorferinnen zur Halbzeit die Tabelle mit 14:2 Zählern vor VfL Kellinghusen (12:4) und Ahlhorner SV (10:6) an.

VfL Kellinghusen - TV Brettorf 1:3 (12:10, 5:11, 4:11, 4:11). Gegen den direkten Tabellennachbar legten die Brettorferinnen keinen guten Start hin. Während Kellinghusen den Schwung seines ersten Matches (3:1 gegen TSV Bardowick) mitnahm, fehlte beim Tabellenführer die Konzentration im Zuspiel und Angriff. „Hinzu kamen die kurz gespielten Rückschläge der starken Kellinghuser Angreiferinnen, auf die wir uns nicht einstellen konnten“, berichtete TVB-Spielerin Karen Kläner. Nach der Satzpause fand ihr Team aber zusehends besser ins Spiel und hatte eine Antwort auf die gegnerische Offensive. Mit spannenden Ballwechseln und großer Willensstärke in den drei folgenden Sätzen behaupteten sich die Brettorferinnen.

TSV Bardowick - TV Brettorf 0:3 (8:11, 10:12, 3:11). Gegen den vermeintlich schwächeren Gegner TSV Bardowick, der auf seinen Zugang Pia Neuefeind krankheitsbedingt verzichten mussten, taten sich die TVB-Frauen phasenweise schwer. „Besonders an der Absprache und guten Zuspielen mangelte es uns“, sagte Kläner. Trotzdem bewies Brettorf in den entscheidenden Momenten Stärke und gewann am Ende klar.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.