• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TVB in Berlin krasser Außenseiter

19.05.2018

Brettorf Diese Rolle könnte dem jungen Team liegen: Als Außenseiter reist der TV Brettorf an diesem Samstag (16 Uhr) in die Hauptstadt zum VfK Berlin. Nach zwei Niederlagen aus den ersten beiden Begegnungen befindet sich der TVB im Abstiegskampf. „Wir haben häufig unsere Satzführungen nicht ins Ziel gebracht“, ärgert sich Trainer Klaus Tabke, dass in den Spielen gegen Voerde und Hagen eigentlich mehr drin gewesen wäre. Nun geht es gegen den amtierenden Deutschen Meister.

Deshalb erwartet nun kaum jemand, dass der TVB seinen ersten Saisonsieg ausgerechnet gegen das so eingespielte Team vom VfK einfährt – auch wenn die Berliner in dieser Saison gegen Kellinghusen Federn ließen. Damals fehlte aber noch Nationalangreifer Lukas Schubert, der am vergangenen Wochenende aber wieder auf dem Platz stand. „Wir sind der große Außenseiter, keiner erwartet, dass wir punkten“, sagt TVB-Coach Tabke. „Wir können somit befreit aufspielen“, hofft er, dass seine Jungs – bei denen Angreifer Vincent Neu fehlen wird – die Berliner vielleicht etwas ärgern.

Sönke Spille Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.