• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kreissportbund: Ehrenamtlich immer ordentlich angepackt

13.12.2019

Brettorf /Wildeshausen Die Runde der Prellballer im Turnverein Brettorf hatte es sich in der Gildestube in Wildeshausen zur Weihnachtsfeier gerade gemütlich gemacht, da kamen überraschend Vorstandsmitglied Dieter Holsten vom Kreissportbund (KSB) und TVB-Vorsitzender Helmut Koletzek um die Ecke. Mit gutem Grund, wie sich schnell zeigen sollte.

Es ging an diesem Abend um Dieter Stöterau, der in der Reihe des Landessportbundes „Ehrenamt überrascht“ per Urkunde zum Vereinshelden ernannt wurde und eine Tasche voller Überraschungen erhielt. „Der KSB sagt Danke, weil Dieter sich neben seinen vielen ehrenamtlichen Aktivitäten im Verein auch ganz besonders für den Kreissportbund im Rahmen der „Sportivationstage“ einbringt“, hob Holsten hervor. Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein jährliches Spiel- und Sportfest in Wardenburg oder Sandkrug. In diesem Rahmen können Kinder mit einer geistigen Behinderung und Kinder ohne Handicap das Deutsche Sportabzeichen und das DLV-Mehrkampfabzeichen ablegen und an Spielstationen ihre Motorik ausprobieren. „Dieter ist ein Aktivposten im Helfer- und Orgateam beim Auf- und Abbau, Erstellen von Hinweisschildern, Bau einer Fußballbillard-Anlage, bei der Anzeigetafel und vielem mehr“, so Holsten weiter.

Diese positiven Eigenschaften konnte Helmut Koletzek nur unterstreichen. Als Tischler habe Stöterau jegliche Aufgaben, die im und ums Vereinsheim anfielen, ehrenamtlich erledigt. Dabei blieb er immer ein Stück im Hintergrund. Handeln ist seine Devise. Auch bei der Sportabzeichenabnahme im TVB war er jahrelang sehr aktiv.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.