NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TURNIER: „Bridge jedes Mal anders und immer spannend“

09.11.2005

[SPITZMARKE]WILDESHAUSEN WILDESHAUSEN/LD - Zum letzten Dreifach-Turnier des Jahres des Bridge-Vereins Wildeshausen hatten sich zahlreiche Teilnehmer im Vereinslokal Wolters eingefunden. Dem spannenden Turnier schloss sich ein gemeinsames Abendessen in geselliger Runde an. Zur Unterhaltung gab es dabei eine Balletteinlage.

Vor dem Mitchell-Turnier (dabei gibt es zwei Siegerlisten, die Achsen Nord/Süd und Ost/West werden getrennt gewertet) begrüßte die 1. Vorsitzende Annegret Sommer die Teilnehmer und wünschte einen harmonischen Verlauf.

Der Wildeshauser Verein trifft sich jeden Montag und Donnerstag im Vereinslokal Wolters. Bridge erfreut sich immer größerer Beliebtheit. In Deutschland gibt es rund 28 500 Spieler in 450 Vereinen. Wer mehr über dieses Kartenspiel erfahren möchte, kann sich an Annegret Sommer ( 04431/3216) wenden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Bridge ist jedes Mal anders und immer spannend“, erläutert die 2. vereinsvorsitzende und Pressebeauftragte Anneliese Nordmann. „Man ist nie zu jung oder zu alt für dieses raffinierte Gesellschaftsspiel“, sagt sie weiter. Das Reizen müsse man, anders als beim Skat, wie eine Sprache erlernen. Das sei eine verschlüsselte und stumme Kommunikation mit dem Partner.

Die Ergebnisse, Nord/Süd-Paare: 1. Irmgard Peters und Mathias Maurer, 2. Cheryl Weise und Gabriela Woltmann, 3. Anneliese Hollmann und Monika Trübner; Ost/West-Paare: 1. Annegret Sommer und Ursula Meier, 2. Anneliese Nordmann und Adelheid Stöver, 3. Elizabeth Mihok und Maria Möller-Kott.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.