• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schießsport: BSW-Schützen treffen ins Ziel

01.06.2012

WILDESHAUSEN Einige Erfolge konnten die Schützen und Schützinnen von Bogensport Wildeshausen bei verschiedenen Turnieren verbuchen. Geschossen wurde bei den Vereins-, Kreis- und Bezirksmeisterschaft Feld sowie Fita.

Während im Feld auf je 24 Scheiben mit unterschiedlichen Scheibengrößen und auf Entfernungen von fünf bis 60 Meter geschossen wurde, musste bei den Fita-Turnieren von einer Linie aus auf Entfernungen von 30 bis 70 Meter je 72 Pfeile geschossen werden.

Besonders erfolgreich zeigten sich dabei die Geschwister Melanie (13) und Jannis Kruse (18). Diese hatten in der vergangenen Hallensaison mit dem Feldbogentraining begonnen und dabei eine solche Leidenschaft entwickelt, dass selbst Temperaturen von nur rund zehn Grad sie nicht vom Training abhielten.

Das machte sich nun bezahlt. Melanie Kruse wurde sowohl Vereins-, als auch Kreis- und Bezirksmeisterin (Feld und Fita). Ihr Bruder Jannis Kruse belegte im Feld bei der Vereins- und Kreismeisterschaft jeweils Platz zwei, im Bezirk mit insgesamt 167 Ringen Rang drei hinter seinem Vereinskameraden Robert Janke, der 196 Ringe für sich verbuchen konnte. Beide haben sich mit ihren guten Ergebnissen für die Landesmeisterschaft Feld am 17. Juni in Delmenhorst qualifiziert.

Darüber hinaus holte sich Mareike Strauß in der Damenklasse Fita bei den Vereins-, Kreis- und auch Bezirksmeisterschaften den Sieg. In der Schülerklasse sicherte sich Jessica Mecklenburg mit dem Blankbogen den ersten Platz bei den Vereins- sowie den Kreismeisterschaften.

Auch bei den Bezirksmeisterschaften Fita in Wilhelmshaven wussten die Wildeshauser Schützen zu überzeugen. In der Bogenklasse Compound holte sich Mohammad Amir-Khalili mit insgesamt 582 Ringen den Sieg. Zweiter wurde Vereinskamerad Klaus Weißner mit 567 Ringen, dritter Arno Schröder vom SV Kayhauserfeld (550). In der Damenklasse landete Mareike Strauß auf dem zweiten Rang.

In der Blankbogenklasse Herren belegt Bodo Pell Platz eins mit 436 Ringe vor Dieter Wagner (Elsflether TV) mit 405 Ringen und Rainer Kennecke (BS Delmenhorst) mit 398 Ringen.

Weitere Ergebnisse: Vereinsmeisterschaft, Blankbogen (ohne Visier), Herren: 1. Erwin Meyer, 2. Peter Wurm, 3. Bodo Pell.

Kreismeisterschaft, Blankbogen, Herren: 1. Bodo Pell, 2. Peter Wurm, 3. Erwin Meyer.

Vereinsmeisterschaft, Schützenklasse Fita, Herren: 1. Wilfried Hollinden, 2. Rolf Finke, 3. Rainer Bettermann.

Kreismeisterschaft, Schützenklasse Fita, Herren: 1. Rainer Bettermann, 2. Rolf Finke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.