• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL-Frauen feiern ersten Erfolg

04.10.2017

Cloppenburg /Wildeshausen Einen 3:0-Sieg mit Ansage haben die Landesliga-Volleyballerinnen des VfL Wildeshausen am Wochenende eingefahren. Beim TV Cloppenburg II gewannen die Wildeshauserinnen ihr zweites Saisonspiel in drei Sätzen (25:10, 25:16, 25:18) und liegen in der Tabelle nun auf Rang fünf.

„Das musste man gewinnen, und eigentlich auch 3:0“, erklärte VfL-Trainer Gunther Wieking. Die Cloppenburger Mannschaft sei gerade erst hochgezogen worden. „Eine sehr junge Mannschaft, die technisch auch sehr gut war. Aber taktisch und körperlich fehlte da noch etwas“, ergänzte Wieking.

Doch auch sein eigenes Team war relativ dünn besetzt, Wildeshausen musste auf einige kranke und verletzte Spielerinnen verzichten. „So kam uns das Spiel gerade recht“, meinte der Coach. Außerdem habe das Team seit einem Jahr nicht mehr gewonnen: „Aus diesem Grund war es sehr gut, mal wieder einen Sieg einzufahren, um wieder reinzukommen.“

Wieking wollte eigentlich auch etwas ausprobieren – „aber das konnten wir gar nicht, dafür war kaum genug Personal auf dem Spielfeld“.

Jetzt haben die Spielerinnen aber genug Zeit, um sich auszukurieren. Das nächste Spiel haben die Wildeshauserinnen erst am 11. November. Dann geht es in Neuenkirchen gegen den TuS Neuenkirchen sowie den VfL Lintorf II.

Aufstellung VfL Wildeshausen: Sina Meyer, Maike Karsdorf, Ina Diephaus, Lea Schwuchow, Franziska Lehmann, Katrin Schröder, Angela Bleyle, Andrea Kruse.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.