• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Zweiter Film Nach „oh Boy“
Jan-Ole Gersters „Lara“ eröffnet Filmfest Oldenburg

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Einigkeit auch bei der Beitragsanhebung

30.01.2019

Colnrade /Beckstedt Wenn es an das eigene Portemonnaie geht, dann sind auch Vereinsmitglieder schnell hellhörig. Dessen war sich auch der Vorstand des Schützenvereins Beckstedt bewusst, als er zur Jahreshauptversammlung im Gemeindezentrum Colnrade einlud und dabei zur Abstimmung über die Anhebung der Mitgliedsbeiträge aufrief.

Doch der Vorstand hatte gute Argumente, die Vorsitzender Johann Wilken Lehnhof dann darstellte. Lehnhof: Als gemeinnütziger Verein würden keine Gewinne angestrebt. „Mittel des Vereins sind zweckbestimmt zur Erfüllung der Vereinsaufgabe zu verwenden.“ So stehe es auch in der Satzung, erklärte Lehnhof weiter. Warum aber die bisherigen Beiträge nach Auffassung des Vorstandes nicht mehr reichen, zeigte der Vorsitzende ebenfalls auf.

Er führte das Ergebnis der Regelüberprüfung durch die Schießstandaufsicht des Landkreises an. „Schon der Bau des Notausganges brachte für uns erheblichen finanziellen Aufwand, andererseits zeigte die jüngste Überprüfung erhebliche Mängel auf, zumal auch die gesetzlichen Anforderungen ständig steigen. Unser Schießstand wird modernisiert werden müssen“, stellte Lehnhof heraus.

Beispielsweise müssten neue Lüfter verbaut werden, die die Luft in den Stand drücken. Ferner müssten die hölzernen Geschossfänge durch metallene ersetzt werden. Auch die Holzvertäfelung müsse feuerfest gemacht werden. All das koste.

Deshalb schlug der Vorstand die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge vor. Gegenstimmen aus der Versammlung gab es nicht. Die Vorschläge seien moderat, hieß es von den Mitgliedern. Der Beschluss fiel einstimmig. Künftig zahlen Kinder (7 bis 13 Jahre) 12 Euro im Jahr, Jugendliche (14 bis 20) 20 Euro, Erwachsene (21 bis 64) 35 Euro und Über-65-Jährige 20 Euro.

Harmonie im Vorstand

Bei den Wahlen zum Vorstand wurde Hans-Ulrich Otto für weitere drei Jahre als 2. Vorsitzender bestätigt. Ralf Lindemann gab seinen Posten als Rechnungsführer an Rita Westphale weiter. Lindemann steht aber als Stellvertreter helfend zur Seite und wird sich für die Beschaffung von Orden, Essen und Getränken kümmern. Zum Spieß wurde Isabel Lindemann gewählt. Sie hatte das Amt schon ein Jahr lang wahrgenommen. Lehnhof dankte allen Vorstandsmitgliedern für die harmonische Zusammenarbeit.

Alle zwei Jahre wird im SV Beckstedt der König der Könige gekrönt. Die Zeit von Jugendsportleiter Holger Höfemann als Majestät lief jetzt ab. Neuer König der Könige wurde Ralf Lindemann. Äußeres Zeichen ist das Tragen einer Fliege und eines Ordens am blauen Band.

Für 60-jährige Treue zum Schießwesen ehrte Lehnhof Horst Degen. Auf 50 Jahre bringt es Johann Meyer. 40 Jahre im Verein sind Uwe Bahrs, Fritz Brand, Martina Claußen, Heiner Heuermann, Frank Höfemann, Holger Höfemann, Reinhard Lange, Waltraud Plümer, Klaus Plump, Stephan Meyer-Schrage und Gitta Windhorst.

Vereinsmeister gekürt

Vereinsmeisterin 2018 bei den Damen ist Karin Lange. Mit 279 Ringen war sie nicht zu schlagen. Zweite konnte Marie Lindemann (272) vor Silke Nolte (267) werden. Bei den Herren wurde Vereinschef Lehnhof mit 414 Ringen Vereinsmeister, gefolgt von Erik Lindemann (396) und Holger Höfemann (394).

Das Schützenfest wird am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, auf dem Festplatz gefeiert, diesmal mit dem neuen Festwirt Stefan Bruns.

Nach der Versammlung stand das Grünkohlessen zum Abschluss der Hauptversammlung im Mittelpunkt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.