• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Dämpfer im Kampf um Aufstieg

20.05.2014

Neerstedt Einen gehörigen Dämpfer erhielt der TV Neerstedt II im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Handball Weser-Ems-Liga der Frauen. Das Team von Trainer Stefan Große-Knetter musste sich gegen den ostfriesischen Tabellenzweiten HSG/MTV Aurich/TuS Aurich-Ost vor eigenem Publikum knapp mit 22:23 (11:10) geschlagen geben.

Die nervösen Neerstedterinnen fanden nie zu ihrer gewohnten Form. So gab es neben einigen technischen Fehlern viele Ballverluste bereits im Spielaufbau. Im ersten Abschnitt war es eigentlich nur Torhüterin Meike Meyenburg zu verdanken, dass Neerstedt nicht schon in den Anfangsminuten hoffnungslos ins Hintertreffen geriet. Bis zum 7:7 (18.) war die Partie ausgeglichen, doch nachdem der Gäste-Trainer eine Auszeit genommen hatte, lief es bei der Heimmanschaft richtig rund. Neerstedt setzte sich auf 10:7 ab, doch aufgrund mangelnder Chancenverwertung kamen die Gäste bis zur Halbzeit wieder auf einen Treffer heran. Den besseren Start in die zweite Hälfte hatten dann die Ostfriesinnen, die nach schnellen Toren das Spiel zum 13:15 (42.) gedreht hatten. In den folgenden Minuten liefen die Gastgeberinnen diesem Rückstand hinterher. In der Schlussphase kämpften sie sich noch einmal auf 21:22 heran. In der letzten Minute behielten die Gäste dann aber die Übersicht.

Am kommenden Wochenende steigt das Rückspiel. Dann steht endgültig fest, wer im kommenden Jahr in der Weser-Ems-Liga spielt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.