• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Leichtathletik: David Schönherr gewinnt seinen „Heimat-Lauf“

14.05.2012

GROßENKNETEN „Ich kann ihnen auch nicht sagen, wer da in Führung liegt“, musste Moderator Bernd Deiters seinen Zuhörern beim Großenkneter „Zehnmeilenlauf“ eingestehen. Die Begründung hierfür lieferte er gleich hinterher: Bei dem Unbekannten handelte es sich um einen Nachmelder.

Der eine oder andere Zuschauer am Streckenrand wird den Läufer, der am Ende souverän den Lauf über die zehn Kilometer in neuer Rekordzeit gewonnen hatte, dennoch erkannt haben. Denn mit David Schönherr lief kein Unbekannter an ihnen vorbei. „Ich komme ursprünglich aus Düngstrup und habe hier noch einige Verwandte“, verriet David Schönherr, der jetzt an seinem Studienort für die Laufsportfreunde Münster startet.

Diese Verwandten waren es dann auch, die sich für den Start des 23-Jährigen mitverantwortlich zeigten. „Ich habe an diesem Wochenende meine Großeltern besucht“, verriet Schönherr nach seinem Zieleinlauf. „Dabei habe ich erfahren, dass in Großenkneten ein Rennen stattfindet und mich gleich angemeldet.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine Anmeldung, die sich lohnen sollte. In 34:28 Minuten legte Schönherr die Strecke zurück und unterbot dabei den bisherigen Rekord von Stefan Schwengels aus dem Vorjahr (35:52) deutlich. Der Sieger zeigte sich allerdings bescheiden: „Der starke Wind hat mir zu schaffen gemacht. Ich konnte die ersten beiden Runden aber im Windschatten von Christian Eichinger laufen und so in der letzten Runde noch einmal Gas geben“, so Schönherr. „Ein Teil des Erfolges geht somit auch an Christian.“ Christian Eichinger wurde am Ende hinter Schönherr und Christian Bröring (34:34) mit einer Zeit von 34:55 Minuten Dritter.

Die Tatsache, dass David Schönherr bereits am Vortag einen langen Lauf absolviert hatte, war für das ungeübte Auge nicht zu sehen. Dennoch: „Ich hätte schneller sein können“, erklärte der 23-Jährige, der sich aber zufrieden zeigte. „Ich habe gerade eine dreimonatige Knieverletzung auskuriert und bin erst seit zwei Wochen wieder im Training“, so Schönherr. „Dafür war das in Ordnung.“ Auch die Veranstaltung, an der er zum ersten Mal teilnahm, erhielt ein großes Lob: „Eine tolle Atmosphäre und ein super Publikum.“

Dass David Schönherr am Ende als Gewinner von der Strecke ging, mag auch an einer weiteren Verwandten des jungen Läufers liegen. Seine Mutter ist mit Birgit Schönherr-Hölscher niemand Geringeres als die Europameisterin über 100 Kilometer des Jahres 2006. Sollte der Münsteraner auch im nächsten Jahr wieder starten, wird er wohl kaum bis zum Zieleinlauf ein „Unbekannter“ bleiben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.