• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Delbanco-Elf angelt sich neuen Keeper

14.01.2005

WILDESHAUSEN

Der 27-jährige Thorsten Altscher kommt von der Reserve des VfB Oldenburg. Er ersetzt den langzeitverletzten Sven Elders. WILDESHAUSEN/GRA - Die Bezirksklassen-Fußballer des VfL Wildeshausen haben das Problem zwischen den Pfosten gelöst. Ab sofort bekleidet der 27-jährige Thorsten Altscher die Position des Torhüters in der Mannschaft von Trainer Klaus Delbanco. Das gab Ralf Kruse, Leiter der Fußball-Abteilung, bekannt. Altscher hatte zuvor für die Reserve des VfB Oldenburg die Stiefel geschnürt. Hintergrund: Stammtorhüter Sven Elders hatte sich Mitte der Rückrunde schwer am Knie verletzt – ihm droht auch für die Rückrunde eine Zwangspause. In der Hinserie war er noch von Erik Berger, Torhüter der dritten Mannschaft, und A-Jugend-Keeper Stefan Sontag vertreten worden. Doch gerade die Doppelbelastung für den talentierten Nachwuchsspieler wollte der Verein vermeiden, „um ihn nicht frühzeitig zu verheizen“, so Kruse. Die erste Bewährungsprobe wartet heute Abend auf Altscher, wenn der VfL Wildeshausen den Bezirksligisten TSV Großenkneten zu einem Testspiel im Krandel-Stadion empfängt.

Beginn der Vorbereitungs-Partie ist um 19.30 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.