• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kein Spaziergang für Tabellenführer

17.02.2018

Delmenhorst Mit 27:3 Punkten führen die Handballer der HSG Delmenhorst derzeit die Verbandsliga-Tabelle souverän an. An diesem Samstag dürfte das Team von HSG-Trainer Jörg Rademacher aber vor einer kniffligen Aufgabe stehen, wenn es beim Tabellenvierten HSG Barnstorf/Diepholz II antritt (19.15 Uhr, Sporthalle Barnstorf). Die HSG-Reserve konnte bislang alle sieben Heimspiele gewinnen und will auch gegen den Spitzenreiter für einen Coup in eigener Halle sorgen.

Somit dürfte der klare 36:15-Hinspielerfolg der Delmenhorster nicht als Maßstab dienen. „Das wird kein Spaziergang für uns“, weiß auch Rademacher. Trotzdem hat der Tabellenführer die klare Favoritenrolle und will dieser auch gerecht werden. Dabei könnte den Gästen in die Karten spielen, dass Barnstorf/Diepholz II voraussichtlich auf seinen Goalgetter Nils Mosel verzichten muss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.