• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußballer ziehen positive Bilanz

09.02.2019

Delmenhorst /Landkreis Nur rund 30 Minuten dauerte am Donnerstagabend der Staffeltag für die Fußball-Kreisliga und die 1. Kreisklasse. „Die Saison ist bislang sehr gut verlaufen“, hielte Staffelleiter Thomas Luthardt fest. Bis auf drei Nachholspiele – die nicht etwa witterungsbedingt ausgefallen, sondern auf Wunsch der Vereine verlegt worden waren – sei die Kreisliga komplett durchgekommen. Das Osterwochenende ist bislang noch komplett frei. „Hier war es eine gute Entscheidung, dass wir schon vier Spieltage vorgezogen haben“, resümierte Luthardt. Für die Spielzeit 2019/2020 gab er bekannt, dass Saisonstart am 2./3./4. August sein wird. Ein Wochenende zuvor steht die erste Pokalrunde an. Zwei Spieltage sollen vorgezogen werden – einmal unter der Woche sowie am 3. Oktober.

Angeregt wurde, das Qualifikationsturnier zur Futsal-Kreismeisterschaft auf freiwillige Basis zu stellen. Luthardt: „Darüber werden wir reden.“ Die Endrunde mit 30 Mannschaften bleibe derweil weiter eine Pflichtveranstaltung.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.