• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wildeshausen kassiert späten Ausgleich

31.05.2018

Delmenhorst /Wildeshausen Am Ende ist es doch schiefgegangen: Der VfL Wildeshausen hat am Mittwochabend in der Fußball-Bezirksliga beim SV Baris Delmenhorst einen späten Ausgleichstreffer kassiert. Trotz dreimaliger Führung stand am Ende nur ein 3:3-Remis auf der Anzeigetafel. In der 90. Minute setzten die Delmenhorster doch noch den entscheidenden Stich.

Für den Gelb-gesperrten Rene Tramitzke hatte der etatmäßige Innenverteidiger Thorben Schütte in Delmenhorst den vordersten Angreifer gegeben und war gleich zu Beginn an vielen gefährlichen Aktionen beteiligt. Nach einem langen Einwurf durch Jannik Wallner verlängert Schütte den Ball zu Sascha Görke (10.), der genug Köpfchen für das 1:0 hatte. Spektakulär antwortete Shewket Barakat Osef (20.) mit einem Fallrückzieher von der Strafraumkante über Felix Dittrich, der für Sebastian Pundsack im Kasten stand. Doch nur drei Minuten später stellte Schütte den alten Abstand mit einem satten Schuss zum 2:1 wieder her. Danach leisteten sich die Wildeshauser allerdings viele Fehlpässe. Baris kam vermehrt zu Abschlüssen.

Nach dem Seitenwechsel erzielte Sebastian Bröcker (55.) durch die zweite Vorlage von Schütte das 3:1. SVB-Stürmer Barakat Osef (67.) besorgte aber kur darauf das 2:3. Der VfL verlagerte sich danach aufs Verteidigen – was schiefging. Baris kam in letzter Minute zum Punktgewinn.

Arne Jürgens
Volontär, 2. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.