• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Denise Tabke führt Ahlhornerinnen auf Siegerstraße

08.10.2014

Landkreis Für eine Überraschung sorgten die Fußballerinnen des Ahlhorner SV in der Kreisliga mit ihrem 4:1-Heimsieg gegen den bisherigen Tabellenführer TuS Vielstedt.

Ahlhorner SV - TuS Vielstedt 4:1 (3:1). Eine starke Leistung zeigten die Ahlhornerinnen gegen Vielstedt. „Wir haben uns viele Chancen herausgespielt und hätten höher gewinnen müssen“, berichtete ASV-Trainer Wolfgang Spielberger. Schon vor dem 1:0 durch Denise Tabke (16. Minute) hatten die Ahlhornerinnen einige gute Möglichkeiten liegengelassen. Wie aus heiterem Himmel kam Vielstedt danach zum Ausgleich, als ein Drehschuss von Andrea Bolte vom Innenpfosten ins ASV-Tor sprang (26.). Doch Ahlhorn zeigte sich nicht geschockt und ging nur zwei Minuten später durch Rieka Köhne erneut in Führung. Ein Alleingang von Tabke führte zum 3:1-Halbzeitstand (40.). In Hälfte zwei hatte der ASV dann bei einem Lattentreffer der Vielstedterinnen etwas Glück (51.), bestimmte aber ansonsten das Geschehen. Kurz vor Schluss baute Ivana Ubilla Palacios das Ergebnis weiter aus (4:1/87.).

Sf Wüsting II - TSV Ganderkesee 11:0 (5:0). Zwei Doppelpacks von Mareen Meyerholtz (5./9.) und Marina Kuhlmann (20./25.) sorgten schnell für die Entscheidung. Danach trugen sich Sarah Hedenkamp (29./64.), Kuhlmann (46.), Meyerholtz (52./76.) und Stefanie Köhrmann (61./65.) noch in die Torschützenliste ein.

VfL Stenum II - TV Jahn Delmenhorst III 1:10 (0:5). Auch vom VfL Stenum II ließen sich die Delmenhorsterinnen nicht aufhalten und feierten ihren fünften Sieg im fünften Spiel. Swantje Getzlaff erzielte den Ehrentreffer für die Stenumerinnen zum zwischenzeitlichen 1:5 (55.). Für Jahn erzielten Sabrina Einert (1.), Pia Brinkmann (13., 45. und 59.), Larissa Stiering (17.), Tugba Kanli (20., 60. und 72.), Julia Fuhrmann (60.) und Uta Schulenburg (76.) die Tore.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.