• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Jugendliche zeigen tolle Leistungen

22.08.2020

Dingstede Bei hochsommerlichem Wetter fanden beim Golfclub Oldenburger Land die Jugend-Clubmeisterschaften statt. Ausgeschrieben war für die Spieler mit Handicap 36 und besser ein 18-Loch- Zählspiel und für die Jugendlichen mit Handicap 37 bis Platzreife ein Neun-Loch-Stableford-Turnier von den grünen Jugendabschlägen.

„Waren in den letzten Jahren die Teilnehmerzahlen doch eher überschaubar, so hatten sich dieses Mal insgesamt neun Jugendliche gemeldet“, freute sich Jugendwart Uwe Schramm. Im 9-Loch-Turnier gewann Tjelle-Noa Kubenka und erspielte sich mit 22 Nettopunkten ein neues Handicap von unter 50. „Eine beachtliche Leistung“, lobte Schramm. Zweiter wurde Philipp Voigt vor Joel Hoffmann.

Maximilian von Kosodowski, Ben Tönjes, Carl Schütze, Pierre Schmidt, Alexander Schramm und Joris Struthoff starteten im 18-Loch-Zählspiel. „Es entwickelte sich ein spannendes Turnier. Die Entscheidung war lange offen und fiel erst auf der letzten Bahn“, berichtete der Jugendwart. Es gewann Ben Tönjes, der den Titel zum dritten Mal gewann, diesmal mit 80 Schlägen vor Alexander Schramm mit 82 Schlägen und Maximilian von Kosodowski (ebenfalls 82).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Das sind hervorragende Leistungen, die für die große Spielstärke unserer Jugendlichen sprechen“, so Schramm. Auch der neue Pro des Clubs, Sascha Sommermeyer, wies während der Siegerehrung auf die aktuelle Entwicklung hin, nach der sowohl die Spielstärke als auch die Anzahl der Jugendlichen in diesem Jahr stark zugenommen habe. „Dies lässt auf eine weitere positive Entwicklung in unserer Jugendarbeit hoffen“, betonte Schramm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.