• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Dittmar wechselt zum VfL Stenum

10.06.2017

Wildeshausen Des einen Freud ist des anderen Leid: Fußball-Bezirksligist VfL Stenum meldet einen weiteren Zugang für die neue Saison – dieser bedeutet für den Landesliga-Absteiger und zukünftigen Ligarivalen VfL Wildeshausen hingegen einen Abgang. Es ist Frederik Dittmar, der nach einem Jahr in Wildeshausen die Krandel-Kicker wieder verlässt und sich den Stenumern anschließt. Das bestätigte Stenums Trainer Thomas Baake am Freitag.

Dittmar ist nach Maximilian Klatte, Thorben Riechers, Ole Braun, Dierk Fischer, Julian Darr und Maximilian Bradler bereits der sechste Akteur, den Baake ins Team integriert. „Wir haben definitiv einen guten Kader zusammen. Ich freue mich schon auf die Saison. Es wird sicherlich spannend, auch im Hinblick auf den Konkurrenzkampf, der in der Vorbereitung zu erwarten ist“, sagt Baake.

Der 18-jährige Frederik Dittmar ist ein Stenumer Eigengewächs. Nach der C-Jugend wechselte er – übrigens genauso wie Braun und Fischer – zur SG Delmenhorst. Alle drei kehren nun zu ihrem Heimatverein zurück. „Das freut uns“, betont Baake, der am 2. Juli zum Trainingsauftakt bittet. In Stenum wird Frederik Dittmar auch mit seinem zwei Jahre älteren Bruder Jonas zusammen spielen. Auf welcher Position, das wird Baake nach der Vorbereitung entscheiden: „Er ist vielseitig einsetzbar“.

Für den VfL Wildeshausen bedeutet Dittmars Wechsel eine weitere Schwächung, nachdem sich zuvor bereits Jan Lehmkuhl, Lukas Schneider, Lennart Feldhus und Tom Schmidt verabschiedet hatten. „Frederik wohnt in Stenum und kann auch dort Bezirksliga spielen – von daher ist seine Entscheidung nachvollziehbar“, sagt Wildeshausens Trainer Marcel Bragula. „Schade natürlich für uns, denn er ist ein junger talentierter Spieler mit Perspektive, den wir hier auch ein Stück nach vorne gebracht haben.“

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.