• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

BADMINTON: Doreen Deepe hat die Konkurrenz im Griff

06.03.2007

WILDESHAUSEN WILDESHAUSEN/FB - Am Sonnabend fand in Wildeshausen das 2. Ranglistenturnier des Niedersächsischen Badmintonverbandes der C-Klasse statt. Dabei schnitten die Starter aus dem Kreis recht gut ab.

In der Abteilung Mädcheneinzel U17 setzte sich Doreen Oltmann (TSV Großenkneten) durch. Sie gewann im Finale gegen Annika Schulz 21:14, 21:14. Dritte wurde Claudia Thomalla (DFC). Lea Gabriel (SC Wildeshausen) landete auf Platz vier.

Im Gegensatz zu Gabriel hat es Igor Jauchmann (SC Wildeshausen) besser gemacht. Er gewann das Einzelturnier der Jungen U17. Colin Deepe vom TSV Großenkneten verlor im Finale gegen den Wildeshauser 17:21, 14:21. Den dritten Platz belegte Malte Armutat vom SV Nordenham. Er gewann das kleine Finale gegen den zweiten Wildeshauser Spieler, Philip Möllers, 21:9, 21:15.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Einzelturnier der Damen U 22 belegte Anna Kamyszek (SC Wildeshausen) den ersten Rang. Sie besiegte Corinna von der Wöste (DFC) im entscheidenden Match in drei Sätzen (21:17, 16:21, 21:13). Dritte wurde Katharina Schwandtke, die vom TSV Ganderkesee kommt. Monika Janssen vom VfR Heisfelde (Leer) erreichte ohne Gewinn eines Spiels den vierten Platz dieses Wettbewerbs.

Christoph Lueßmann war der glückliche Gewinner im Herreneinzel-Wettbewerb der Altersklasse U 22. Der Ganderkeseer hielt im Finale Alexander Apel vom SC Wildeshausen mit 21:12, 21:9 deutlich auf Distanz. Felix Beckmann (ebenfalls SC Wildeshausen) landete auf Platz drei. Er bezwang den Nordenhamer Julian Koopmann im entscheidenden Match 21:4, 21:5.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.