• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Drei erste Plätze für SC-Judoka

04.04.2017

Wildeshausen Die Judoabteilung des SC Wildeshausen hat die Kreiseinzelmeisterschaften in der Altersklasse U 10 des Arbeitskreises Oldenburg ausgerichtet. Nach einigen eher schwächeren Jahren hatten hierzu 16 Vereine knapp 80 Judoka der Jahrgänge 2008 bis 2010 gemeldet. Nach dem Wiegen und der Erstellung der Kampflisten ging es auf zwei Kampfflächen darum, wer auf die ersten beiden Plätze je Pool kommt und sich somit für die Bezirkseinzelmeisterschaften in Fürstenau am 13. Mai qualifiziert.

Nach rund fünf Stunden und vielen Kämpfen standen alle Platzierungen fest, und es gab maximal kleine, seelische Verletzungen wegen verlorener Kämpfe, so dass die medizinischen Fachkräfte der Malteser einen – in Bezug auf das Turnier – ereignislosen Sonntag hatten. Aber nicht nur die Kämpfer auf der Matte kamen ins Schwitzen, auch das Kampfrichterteam war über die gesamte Turnierdauer mit höchster Konzentration gefordert. Ganz besonders Paola Onofaro vom SC Wildeshausen, die unter den wachsamen Augen ihrer Kollegen erfolgreich die Prüfung zur Kreis-Kampfrichterin ablegte.

Die elf gestarteten Judoka des SC Wildeshausen zeigten gute Leistungen. So freuten sich Lisa Vullriede, Mattis Becker und Laurenz Haupt über einen ersten Platz. Zweite Plätze gingen an Josefine Nienaber und Malte Hartwigsen. Einen dritten Platz erkämpften sich Linus Mohr, Julius Kröger, Mathis Petermann und Luis Gorjacev. Das Trainerteam zeigte sich erfreut über das gute Abschneiden ihrer Schützlinge. Abteilungsleiter Martin Köppen dankte außerdem allen Helfern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.