• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schießen: Dreibund ermittelt seine treffsichersten Schützen

08.09.2010

LINTEL Die Grünröcke des Schützen-Dreibundes der Vereine Hurrel, Lintel und Hemmelsberg-Altmoorhausen kamen am Sonntag zu dem traditionellen Dreibund-Pokalschießen in der Schießhalle Lintel zusammen. Vorsitzender Karl Claußen begrüßte alle Teilnehmer und freute sich über die rege Beteiligung. Die Ehrungen nahm Claußen noch am selben Nachmittag vor.

Beim Pokalschießen vom Dreibund errang die Hurreler Jugend-Mannschaft den ersten Platz mit 232 Ringen, Jugend-Einzelsieger mit 59 Ringen wurde Marvin Bruhn vom Schützenverein Hurrel, den zweiten Platz erzielte Janneke Haverkamp vom Schützenverein Lintel (59 Ringe).

Auch bei den Damen hatte die Mannschaft aus Hurrel die Nase vorn und belegte mit 468 Ringen den ersten Platz, bei den Herren schoss sich die Mannschaft aus Hemmelsberg-Altmoorhausen zielsicher mit 467 Ringen auf den ersten Platz.

Erste Einzelsiegerin im Schießen der Damen wurde Petra Ramke mit 98 Ringen (Hurrel), gefolgt von Ilona Hattermann (Hemmelsberg-Altmoorhausen) und Vera Ahlers (Lintel). Bei den Herren wurde Christian Meyer (Hemmelsberg-Altmoorhausen) Einzelsieger, ebenfalls mit 98 Ringen, die Linteler punkteten hier mit Frerk Haverkamp, gefolgt von Hartmut Stolle (Hurrel).

Am 14. Oktober messen sich die Schützen des Dreibundes mit anderen Mitteln: Dann treffen sie sich zum Preisskat in der Gaststätte Mehrings in Hurrel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.