• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Laufen: Dreimal Marathon an einem Tag

07.06.2016

Wardenburg /Eelde Drei Marathon-Strecken von Wardenburg entfernt liegt Eeelde in Wardenburgs niederländischer Partnergemeinde Tynaarlo. Diese Distanz von knapp 130 Kilometer brachte Ramona Ernst und Holger Ziep aus Höven 2010 auf die Idee, den Internationalen Triple-Marathon von Eelde nach Wardenburg ins Leben zu rufen. Seitdem findet dieses besondere sportliche Ereignis alle zwei Jahre statt.

Am Sonnabend, 2. Juli, machen sich zum vierten Mal laufbegeisterte Sportler auf den Weg, die Strecke von 126,6 Kilometer an einem Tag in drei Etappen abzureißen. Sofern sie nicht einzeln anreisen, geht es für die meisten Läufer bereits am Freitag mit dem Bus Richtung Eelde bei Groningen, wo in einer Sporthalle übernachtet wird. „Um 5 Uhr dann der Start. Dann haben die Teilnehmer vier bis fünf Stunden Zeit für eine Strecke“, erklärt Holger Ziep. Der zweite Start in Blijham erfolge bereits um 10.45 Uhr. Das zweite Etappenziel heißt dann Esterwegen, wo um 17 Uhr der dritte Abschnitt in Angriff genommen wird. Dazwischen kann gegessen und geduscht werden.

„Neben der Möglichkeit die Strecke allein zu bewältigen, gibt es auch die Variante, sich die Strecke im Team zu teilen“, erklärt Ziep. Jeder Teilnehmer, der alle drei Distanzen bewältige, bekomme neben einer Urkunde eine weitere Auszeichnung. Eine Begleitung durch die Veranstalter ist jederzeit gegeben, macht Ziep deutlich. Per Bus, Lkw, Auto, Fahrrad und auch unter den Läufern seien Helfer dabei, die bei Problemen schnell zur Stelle seien. Das ehrenamtliche Helferteam umfasst mehr als 30 Personen, überwiegend aus Wardenburg kommend.

Rund 90 Läufer aus vier Ländern, darunter zwölf Frauen, haben sich angemeldet. „Alle Teilnehmer haben in der Summe mehr als 8046 Marathon-Läufe hinter sich“, haben die Organisatoren zusammengerechnet. Wenn die ersten Läufer abends gegen 21.30 Uhr an der Grundschule in Wardenburg eintreffen, hoffen die Veranstalter auch auf Publikum.

Nachmeldungen sind noch im Einzelfall möglich unter Telefon   0172/455 22 82 oder über die Web-Seite


     www.triple-marathon.de 
Marén Bettmann Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.