• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Droszdowskis Dreierpack setzt Wüsting schachmatt

29.03.2010

LANDKREIS Der Harpstedter TB verteidigte in der Fußball-Leistungsklasse durch einen Sieg bei Schlusslicht Wardenburg II die Tabellenführung. Die Spitzenpartie entschied GW Kleinenkneten bei den Sportfreunden Wüsting für sich. Huntlosen startete mit dem zweiten Sieg in Folge nach der Winterpause eine neue Serie und bleibt weiter auf Tuchfühlung zu den Spitzenmannschaften.

SF Wüsting – GW Kleinenkneten 0:3. „Wir haben uns in der ersten Halbzeit das Spiel vom Gegner aufzwingen lassen“, meinte SF-Coach Burkhard Heinemann. Das nutzte GWK-Torjäger Bartosz Droszdowski, der zwei seiner drei Treffer vor der Halbzeit erzielte. Nach dem Wechsel nahm die Partie spielerisch eine Wende, als die Platzherren die Spielkontrolle übernahmen. Allerdings reichte es nicht zu Toren. Eine Riesenchance vergab Jens Hallerstede, und Kim Kunst scheiterte vom Elfmeterpunkt. In der Schlussphase versetzten die Gäste den SFW den K.o.

Tore: 0:1/0:2/0:3 Droszdowski (15./40./88.).

SC DünsenVfL Wildeshausen II 2:0. „Das war ein absolut glücklicher Sieg“, gab Dünsens Trainer Martin Werner unumwunden zu. Die Gäste hätten Chancen gehabt, die für mindestens zwei Spiele gereicht hätten. Seinem Team bescheinigte er großen Kampfgeist und hob besonders seinen Torhüter Sebastian Tillmann hervor, der viele gute Paraden zeigte und den Sieg sicherstellte.

Tore: 1:0/2:0 Koss (26./40.)

SC Colnrade - TSV Ganderkesee II 1:1. Eine Vielzahl von Chancen vergaben die Platzherren, die ihren Gegner lange Zeit im Griff hatten. Doch mehr als ein Treffer von Dennis Gottwald nach einem Freistoß von Dietrich Kirchhoff (37.) kam nicht dabei heraus. Auch nach dem Seitenwechsel vergab die Mannschaft von Dirk Lenkeit nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (71.) weitere Möglichkeiten und konnte auch das Überzahlspiel – Mario Rodewyk hatte die Ampelkarte (86.) gesehen – nicht ausnutzen.

Tore: 1:0 Gottwald (37.), 1:1 Cecici (71.)

VfR Wardenburg II – TB Harpstedt 1:3. „Der Sieg für Harpstedt geht völlig in Ordnung. Trotzdem bin ich stolz auf meine Mannschaft, die alles gegeben hat“, meinte Wardenburgs Trainer Thorsten Stoyke. Er hatte vor dem Spiel große Personalsorgen und musste sein Team mit mehreren Spielern aus unteren Mannschaften auffüllen. Nachdem die Gäste zwei Treffer vorgelegt hatten, erzielte Sören Heeren unmittelbar vor der Halbzeitpause den Anschluss. Danach fassten die Wardenburger mehr Mut und das Spiel hätte in dieser Phase mit etwas Glück kippen können. Doch später stellte der Spitzenreiter den alten Abstand wieder her.

Tore: 0:1 Nowotnick (17.), 0:2 Nowotnick (39.), 1:2 Heeren (45.), 1:3 Abeln (76.).

FC HuntlosenDelmenhorster BV 2:0. Auf dem schwer bespielbaren Nebenplatz in Huntlosen entwickelte sich ein reines Kampfspiel, welches im ersten Abschnitt ausgeglichen und ohne große Höhepunkte verlief. Nach dem Seitenwechsel waren es zunächst die Gäste, die besser spielten. In diese Drangperiode der Delmenhorster fiel wie aus heiterem Himmel der kuriose Führungstreffer der Platzherren. Mit einer als Flanke gedachten Hereingabe hatte der DBV-Keeper große Schwierigkeiten und beförderte den Ball ins Netzt. Daraufhin berannten die Gäste das FCH-Tor, welches aber von Stefan Brandes tadellos gehütet wurde. Später fiel die Entscheidung durch den zweiten Treffer. Weitere Kontermöglichkeiten ließ die Metschulat-Truppe ungenutzt.

Tore: 1:0/2:0 Majes (54./86.)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.