• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Landesliga: Duell der Sieglosen in Bookholzberg

22.10.2016

Bookholzberg Immer noch wartet die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg in dieser Saison auf ein Erfolgserlebnis in der Handball-Landesliga der Frauen. So kommt dem Heimspiel an diesem Samstag (17.15 Uhr) in der Halle am Ammerweg gegen den SV GW Mühlen schon eine etwas besondere Bedeutung zu, den auch die Gäste sind noch ohne jeden Punktgewinn. So nutzte HSG-Coach Harald Logemann das Pokalspiel gegen den Elsflether TB am vergangenen Wochenende auch als willkommene Vorbereitung auf diese Begegnung und hofft, dass er einen kompletten Kader ins Rennen schicken kann. Danach sieht es momentan allerdings nicht aus: Neben Annika Bodzian (verletzt) wird auch Joana Oekermann aus beruflichen Gründen fehlen. Torhüterin Ann-Cathrin Müller und Jana Folkerts konnten krankheitsbedingt nicht mittrainieren, doch hofft der HSG-Coach, dass beide am Wochenende wieder fit sind. Logemann rechnet mit einer interessanten Begegnung, deren Ausgang völlig offen sei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.