• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

An Beckeln kommt keiner vorbei

17.04.2018

Dünsen Die Schützenvereine aus Beckeln und Fahrenhorst waren die großen Gewinner beim jüngsten Pokalschießen des SV Dünsen für auswärtige Vereine. Sowohl bei den Damen (158 Ringe) als auch bei den Herren (159) kam an den Teams aus Beckeln keiner vorbei. Die Mannschaften aus Fahrenhorst (157 beziehungsweise 159) belegten jeweils den zweiten Rang.

Bei den Damen kam der SV Barrien (156) auf Rang drei. Tagesbeste war Melanie Eilts vom SV Brettorf. In der Herrenkonkurrenz schaffte DSK Beckeln (159) Rang drei, Platz vier ging an KSK Ippener (157). Der Tagesbeste: Rouven Venzke, SV Beckeln. In der Altersklasse Jugend siegte der SV Kirch- und Klosterseelte (120) vor dem SV Fahrenhorst (117), die Kirch- und Klosterseelter stellten mit Franziska Stenzel auch die Tagesbeste. Die Schülerkonkurrenz sah den SV Fahrenhorst (117) vorn vor dem SV Kirch- und Klosterseelte (114). Tagesbeste hier: Viola Meyerholz, SV Fahrenhorst.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.