• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ehrenamt als Rückgrat der Gesellschaft

09.03.2016

Landkreis Landrat Carsten Harings begann seine Rede mit einer launigen Kritik. „Ich bin in diesem Jahr schon wieder nicht nominiert worden.“ Dennoch hält er die Idee der Sportlerwahl nach wie vor für „großartig“. „Da war die Landkreis-Redaktion ein echter Vorreiter“, so Harings über die Einführung der Wahl vor 27 Jahren.

Mit der Sportlerehrung werde deutlich gemacht, wie wichtig Vereinsarbeit und Ehrenamt sind. „Sie sind die Wiege des Erfolgs“, so der Landrat. Ehrenamtliche, die als Trainer oder Betreuer sich engagieren, seien das „Rückgrat“ der Gesellschaft. Das gelte übrigens auch außerhalb des Sports – bei Feuerwehren und dem übrigen Gemeinwesen.

Was den Landrat besonders freute, war die Vielfalt der Nominierten. „Wir haben diesmal elf Sportarten dabei. Das zeigt, in wie vielen Facetten tolle Leistungen erbracht werden.“ Allein die Nominierung für die Wahl bezeichnete Harings als „großen Erfolg“.

Der Vorsitzende des Kreissportbunds, Peter Ache, sah das ähnlich. Er betonte: „Wir haben auch im Vergleich zu anderen Landkreisen herausragende Sportlerinnen und Sportler.“ Er sprach außerdem die Weiterentwicklung der Sportanlagen an und zeigte sich zuversichtlich, dass die künftigen Herausforderungen wie die Unterbringung der Flüchtlinge in Sporthallen oder die Integration der Kinder und Jugendliche in die Vereine gemeistert werden.

Rolf Seelheim, Chefredakteur der NWZ, stellte fest, dass alle Anwesenden des Abends Sieger sind. Falls es einmal nicht so erfolgreich laufen sollte, gab er den Sportlern die Worte von Football-Trainer Paul Brown mit: „Man lernt eine Zeile von einem Sieg und ein Buch von einer Niederlage.“

Jasper Rittner Redaktionsleitung / Redaktion Westerstede/Oldenburg
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2601
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.