• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Stenum gewinnt mit System

25.09.2018

Einen /Stenum Der VfL Stenum hat Fortuna Einen in der Fußball-Bezirksliga der Frauen die erste Niederlage beigebracht. Die VfL-Kickerinnen gewannen das Duell in Einen mit 4:2. „Ich bin sehr zufrieden“, lobte Stenums Trainer Maurice Kulawiak seine Spielerinnen.

Die Gäste begannen mit einem neuen System, das Luisa-Marie Heck zum ersten Mal im Angriff vorsah. Heck zahlte das Vertrauen mit dem 1:0 in der 24. Minute zurück. Beim Gegenpressing eroberte Heck den Ball und lupfte ihn über die Fortuna-Torhüterin. „Für Luisa freut es mich sehr, dass sie getroffen hat“, sagte Kulawiak. Zehn Minuten danach war sich die VfL-Verteidigung nicht einig, wer den Ball aus der Gefahrenzone klären soll. Alina Boning nutzte das Missverständnis – 1:1.

Doch kurz danach ließ Mirja Budde bei einer Einzelleistung mehrere Gegenspielerinnen stehen und vollendete mit einem satten Schuss ins Eck zum Stenumer 2:1 (37. Minute). Zwei Minuten vor der Pause grätschte Einens Abwehrspielerin den Ball ins eigene Tor zum 3:1-Halbzeitstand. Nach der Pause schob Ann-Kristin Willms das Spielgerät zum 4:1 über die Linie. „Danach haben wir den nötigen Druck vermissen lassen“, bemängelte der VfL-Trainer. Das sollte Kulawiaks Stimmung dennoch nicht mehr vermiesen. „Wir waren spielerisch komplett überlegen.“

Bereits an diesem Dienstag ist Stenum wieder im Einsatz. Um 19.30 Uhr ist Eintracht Oldenburg zu Gast am Kirchweg.

Niklas Grönitz Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.