• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schützen: Einige Volltreffer gelandet

29.10.2015

Brettorf Der Schützenverein Brettorf hat seine Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Damit kombiniert wurde das Herbstschießen.

Bei den Vereinsmeisterschaften gab es folgende Ergebnisse. Damen Schützenklasse: Melanie Schmidt (96 Ringe), Damen Altersklasse: Silke Cording (97 Ringe), Damen Senioren: Waltraut Otte (95 Ringe), Herren Schützenklasse: Christian Meyer (67 Ringe), Herren Altersklasse: Ulrich von Otte (78 Ringe), Herren Senioren: Manfred Coldewey (98 Ringe).

Beim Herbstschießen gab es diese Ergebnisse: Königspokal: Waltraut Otte (39/38 Ringe), Signalpokal: Enno Abel (25,2 Ringe), Chicago-Plakette: Christian Meyer (55 Ringe), Vereinspokal: Manfred Coldewey (30/30 Ringe), Dorfpokal: Brettorf Nord (246 Ringe mit den Schützen Uwe Einemann (50 Ringe), Michael Bade (50 Ringe), Christian Meyer (49 Ringe), Werner Harms (49 Ringe), Jörg Behm (48 Ringe), Medaillen Dorfpokal: 1. Sieger Uwe Einemann (50/48 Ringe), 2. Sieger Michael Bade (50/48 Ringe), 3. Sieger Christian Meyer (49/49 Ringe), Ehrenscheibe Damen: Gewinnerin Silke Zicht, Ehrenscheibe Herren: Gewinner: Enno Abel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.