• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Versammlung: Einmütig höheren Beiträgen zugestimmt

16.02.2015

Dötlingen Es wird teurer für die Mitglieder des Turnvereins Dötlingen. Schatzmeister Klaus-Dieter Ulrich legte in der Jahreshauptversammlung des TVD im Waldhotel Dötlingen am Freitagabend die Zahlen auf den Tisch. In 2014 wurde ein Verlust eingefahren, der durch Rücklagen aber gedeckt ist. „Es handelt sich dabei um 5132,20 Euro“, erklärte Ulrich. Zum einen musste in die Außenpflege der Anlage investiert werden, zum anderen verursachten die DM-Teilnahme der Tanzmädchen und die Fußballabteilung Mehrausgaben. Aber auch die Honorare für Übungsleiter würden sich im Aufwärtstrend befinden, so Ulrich.

Daher steigen die Beiträge für die aktuell 745 Vereinsmitglieder (710 im Vorjahr).

Kinder bis einschließlich zwölf Jahren haben nun einen Beitrag von 42 Euro im Jahr (Altbeitrag 33 Euro) zu zahlen. Jugendliche bis 18 Jahre 48 Euro (39,60). Erwachsene ab 19 Jahre der Gruppe I (Volleyball, AH-Fußball, Muskelaufbau) jetzt 60 Euro statt 52,80, Gruppe II (Fitness-Sport, Reha-Sport, Radsport) 75 Euro (66) und Gruppe III (Fußball-Punktspielbetrieb) 120 Euro statt 96 Euro. Aktive Familien der Gruppe I 120 Euro (99), Gruppe II 150 Euro (112,20) und Gruppe III 174 Euro (147,60).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ohne Diskussion gingen die Erhöhungen der einzelnen Beiträge durch.

Für die passiven Mitglieder ändert sich nichts. Erwachsene zahlen weiterhin 24 Euro, passive Familien 30 Euro. An den Wahlen beteiligten sich 43 stimmberechtigte Mitglieder.

Bei den Wahlen im engeren Vorstand ergaben sich keine Veränderungen. Vorsitzender Rudolf Zingler wurde ebenso wiedergewählt wie Schatzmeister Klaus-Dieter Ulrich. Ergänzt beziehungsweise neu aufgestellt wurde der Festausschuss. Künftige Festivitäten werden Nadja Bothe, Nadine Baumelt-Schweinert, Lena Gammersbach, Miriam Grensemann, Tatjana Dohle und Marc Zimmerningkat vorbereiten.

Unter dem Punkt Ehrungen konnte Zingler zahlreiche Urkunden für langjährige Mitgliedschaft vergeben. 50 Jahre halten Erich Krekeler und Bernd Schulz dem Verein die Treue. 40 Jahre im TVD Mitglied sind Renate Brendler, Hannelore Cording, Lore Garms, Erika Köberl, Klara Poppe, Ursula Schütte und (nicht anwesend) Inge Hinrichs und Udo Köhne. Seit 25 Jahren ist Rolf Scheller im TV. Er nahm nicht an der Versammlung teil.

Diskutiert wurde eine Satzungsänderung. Angedacht ist, die Wahlperiode von vier auf zwei Jahre zu verkürzen und die Satzung insgesamt auf einen neuen Stand zu bringen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.