• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

EM-Titel ist das nächste Ziel

29.01.2014

Brettorf Sieger bei den World-Games in Kolumbien als Kapitän der Faustball-Nationalmannschaft, zwei Teilnahmen an den Deutschen Meisterschaften mit dem TV Brettorf, Auszeichnung mit dem Silbernen Lorbeerblatt mit dem Nationalteam durch Bundespräsident Joachim Gauck – im Jahr 2013 gab es viel zu feiern für Christian Kläner. „Die World Games waren natürlich der absolute Höhepunkt für mich. Es war für uns alle ein tolles Erlebnis“, schwärmt Kläner von den Eindrücken in Kolumbien. Sportlich sei alles optimal gelaufen. „Wir hatten zu keiner Zeit das Gefühl, dass eine Mannschaft uns hätte schlagen können“, so der 30-Jährige. Auch in anderer Hinsicht war die Reise nach Südamerika für Kläner interessant. „Es ist schon spannend zu sehen, wie das dort alles abläuft. In Kolumbien hat Sport ja nicht unbedingt den gleichen Stellenwert wie hier.“

Schon lange ist der 30-Jährige sowohl im Verein als auch in der Nationalmannschaft der absolute Leistungsträger. Gewonnen hat er dabei fast alles, was es zu gewinnen gibt, unter anderem auch den Titel bei der Weltmeisterschaft 2011 in Österreich. Den einzigen in seinem Trophäenschrank noch fehlenden Titel möchte Christian Kläner in diesem Jahr gewinnen: die Europameisterschaft, die Ende August in der Schweiz ausgespielt wird. „Das ist ein großes Ziel für 2014“, sagt er. „Das ist in meiner Karriere vermutlich die letzte Chance, diesen Titel zu gewinnen.“

Auch mit seinem Verein möchte er wieder viel erreichen: die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in der Halle und auf dem Feld. „Da wollen wir natürlich eine Medaille holen. Das sollte immer das Ziel sein. Wenn man an den Meisterschaften teilnimmt, will man auch etwas gewinnen“, zeigt sich Christian Kläner ehrgeizig. 2013 sprang für ihn und den TV Brettorf in der Halle die Vizemeisterschaft heraus.


Abstimmen unter   www.nwzonline.de/sportlerwahl-landkreis-abstimmung 
Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.