• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG II vergisst Teamspiel

23.01.2018

Emden /Bookholzberg Obwohl die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II phasenweise die Partie bei der HSG Emden in der Handball-Landesklasse klar bestimmt und sogar deutlich geführt hat, musste sich die Spielgemeinschaft mit einem 28:28 (13:14) zufriedengeben.

Von Beginn an kamen die Gäste gut ins Spiel, aus einer sortierten 5:1-Deckung konnte die HSG schnell umschalten und erzielte über das Tempospiel einfache Tore. So setzte man sich in der Anfangsphase auf 8:3 (11. Minute) ab und hatte sogar die Möglichkeit, den Vorsprung weiter auszubauen. Doch spielten die Bookholzberger ihre Angriffe nun nicht mehr so konzentriert zu Ende und vergaben einige Chancen.

In den letzten zehn Minuten von Hälfte eins versuchten die Landkreisler viel zu häufig, über Einzelaktionen zum Erfolg zu kommen. Doch scheiterten sie nun immer wieder an der aufmerksamen Emdener Abwehr. Durch schnelles Umschalten in die Offensive nutzte Emden diese Ballgewinne zu einfachen Kontertoren und hatte das Spiel mit einer knappen Führung kurz vor der Pause etwas überraschend gedreht.

Danach hatten die Gäste ihre Gegner aber bis zum 23:18 Mitte der zweiten Hälfte wieder im Griff. Doch genau wie in der ersten Hälfte versuchten es die HSG-Akteure erneut über das Eins-gegen-Eins. Während die Gäste wiederholt beste Chancen liegenließen, bliesen die Hausherren zur Aufholjagd.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.